Taviano, Italia
+39 3475088320
info@staiasud.it

Regolament

Bed and Breakfast nel Salento

ORDNUNGSREGELN
„Stai a Sud“ ist ein Kleines familien betriebenes Bed & Breakfast. Die im B.u.B. zu berùcksichtigten Veerhaltungsregeln, ausser den gesetzlichen gelten vor allem diejenigen guten Sinnes und gegenseitigen Respektes.

1 – ANMELDUNG UND SALDO

Die Anmeldung kann ùber Telefon oder email erfolgen. Weiter ist eine Anzahlung von 30% des ganzen Betrages notwendig. Die Anmeldung ist als abgeschlossen anzusehen, wenn unsereseits die Bestàtigung per email eintrifft. Der schnellste Weg ist, un seine Kopie der Anzahlung zuzusenden. Bei Ihrer Ankunft im B&B wird der Rest des Betrages bar oder mit Ueberweisung saldiert.

2 – ABSAGE

Die Absage der Anmeldung ist von den folgenden Bedingungen geregelt. Erfolgt die Absage 3tr1 Tage vor dem Ankunftsdatum wird die volle Anzahlung zurùckvergùtet. Erfolgt die Absage vom 30 bis 7 Tag vor dem Ankunftsdatum wird die Anzahlung (30%) verrechnet. Trifft die Absage siebe Tage vor dem Ankunftsdatum ein, wird der volle Betrag der Ferien verrechnet. Die Absage erfolgt per email. Sollte die Abreise vor dem abgemachten Termin erfolgen sind keine Vergùtungen vorgesehen.

3 – IDENTIFIKAZION – ANKUNFT UND ABREISE

Es ist wichtig, mit gùltigen und richtigen Erkennungsausweisen im B&B einzutreffen. Diese warden sofort nach der Ankunft verlangt um die notwendige Kundenkarte auszufùllen (normativen nach gesetz. D.Lsg.196/2003). Die Zimmer warden von 15.00 Uhr bis 18.00 uhr ùbergeben; es sei denn, unsere Kunden hàtten andere Wùnsche. Organisazionshalber ist eine Mitteilung der Ankunftszeit oder Verspàtung ihrerseits, willkommen. Die Zimmer werdem am Abreisetag innert 10.00 uhr freigelassen. Unsere Kunden kònnen sich aber weiterhin in den Gemeinschaftsraùmen aufhalten, oder auch das Reisegepàck unter Aufsicht lassen.

4 – FRUEHSTUECK

Das erste Frùhstùck in den zustàndigen Raùmen zwischen 8.00 – 10.00 uhr eingenommen warden . Im Schlafraum ist nicht gestattet eigene Kochapparate zu benutzen, oder Speisen zu sich zu nehmen.Konform der regionalen Legislazion und auch wegen Sicherheitsrechten; aus Respekt gegenùber anderer Kunden wird der Gebauch von Kochherden nicht erlaubt. Der freie Verbrauch von vorgekochten Speisen im Aufenthaltsraum ist selbstverstndlich erlaubt.

5 – REINIGUNGSARBEITEN UND FUEHRUNG

Die Reinigungsarbeiten im Schlafraum und Badezimmer warden tàglich durchgefùhrt. Die Bettwàsche wird alle 3 Tage frisch ersetzt. Im Schlafraum-Badezimmer-Aufenthaltsraùmen wird nicht graucht, im Garten erlaubt. Diese Rùcksichten im Sinne; die Nichtraucher und diejenigen , welche nach IHNEN kommen zu respektieren. Als Weiteres empfehlen wir jedesmal beim Verlassen der Zimmer , Licht und Klima abzuschalten.

6 – SICHERHEIT

Unsere Zimmer sind nicht mit SAFES versehen. Deshalb empfehlen wir; keine Wertsachen unbewacht im Schlafraum, Bad und Aufentaltsraum stehen zu lassen. Wir raten, Tùren und Fenster immer zu schliessen. Das B&B. lehnt jegliche Verantwortung; wegen Diebstahl, Verlust und Schaden gegenùber Sachen eueren besitzes ab. Auch eventuelle Schàden von oder gegen Dritte werden nicht verantwortet. Werden Schàden verursacht; wird der Besitzer des Hauses benachrichtigt. Aus Rechtsgrùnden ist es unseren Gàsten nicht erlaubt im eigenen Schlafraum Besuch zu empfangen. Eventuelle Gàste dùrfen in der Reception warten.